Leonni's DanceSchool
 

Über mich 

 

 Ich heisse Leonni Valdes und komme aus Alamar, einem Vorort von Havanna.
Nebst dem Tanzen und Musikhören jogge ich sehr gerne, spiele Tischtennis und Basketball.

Im Alter von 15 Jahren habe ich meine Leidenschaft für die Musik entdeckt.

2008 begann ich an der Asociacion Yoruba de Cuba mit Perkussion. Neben meiner zweijährigen Tanzausbildung an der Academia de Danza Narciso Medina in Havanna mit dem Schwerpunkt "zeitgenössischer Tanzhabe ich in der Compañia Folklorica 7 Potencias getanzt und mir ein Wissen in afro-kubanischen sowie traditionellen kubanischen Tänzen angeeignet.
2013 hatte ich die Chance, mit der Compañia de Danza Tradicionales JJ zu arbeiten; unter anderem hatte ich Auftritte im Teatro Nacional de Cuba.
2015 kam ich mit der Rumba bei der Folklor-Gruppe Obba Ilu in Berührung. Mit dieser Tanzgruppe hatte ich diverse Auftritte in Havanna und Varadero.

2016 fing ich bei Marisuri EBC als Tanzlehrer an. Hier habe ich die Möglichkeit bekommen, eigene Choreographien zu kreieren und diese mit den anderen Tanzlehrern einzustudieren und an diversen Tanzshows in Havanna zu präsentieren.
Seit 2017 arbeitete ich noch in zwei weiteren Tanzschulen in Havanna: Salsosura mit Andres Cabrera und Latin Salseando mit Mariesly Paradelo.

Seit Dezember 2018 lebe ich in Baar (ZG) und biete mit Leonni's DanceSchool eigene Tanzkurse auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch an.